Bindungsspiele

Was sind Bindungsspiele und welche gibt es?

Dauer Vortrag: 60-90 Minuten

Beschreibung: Positive soziale Interaktionen regen die Produktion von Oxytocin an, das körpereigene „Wohlfühlhormon“, das dazu beiträgt, Stress abzubauen, Wachstums- und Heilungsprozesse zu fördern und die Gehirnentwicklung im Kindesalter zu unterstützen. Die in diesem Vortrag vorgestellten Spiele fördern die Bindung zwischen Eltern und Kindern und helfen, wieder mehr Harmonie in den gemeinsamen Alltag zu bringen. Durch die dadurch entstehende Nähe sind die Kinder kooperativer und die ewigen Machtkämpfe gehören der Vergangenheit an. So werden Eltern eine völlig neue Verbindung zu ihrem Kind erleben können.

Praktische Umsetzung einiger Bindungsspiele

Dauer Vortrag: 60-90 Minuten

Beschreibung: Während dieses Workshops werden wir vor allem eines: Viel gemeinsam lachen!

In unserer schnelllebigen Welt ist kaum noch Zeit zum Luft holen. Der Alltag ist durchgetaktet, wir hetzen von einem Termin zum anderen und sind abends nur noch froh, mal durchatmen zu können. Für Zeit mit den Kindern ist oft wenig Raum – Konflikte vorprogrammiert. Dabei kann eine tägliche gemeinsame Spielzeit die Stimmung in der Familie deutlich verbessern und die Kooperationsbereitschaft der Kinder um ein Vielfaches erhöhen. In diesem Workshop werden wir einige Bindungsspiele praktisch umsetzen. Ich lade alle Eltern ein, direkt mit ihrem Kind / ihren Kindern auszuprobieren, wie wirkungsvoll und kraftvoll diese Form des Spielens ist, und die sofortige positive Veränderung zu spüren.

Anmerkung: Der Workshop baut auf den Vortrag auf. Es ist empfehlenswert, den Vortrag gehört zu haben, damit man möglichst viel mitnehmen kann. Aber auch wer diesen nicht besuchen konnte, wird verstehen, worum es geht. Solltest Du nur Interesse an dem Spiel-Workshop haben, werde ich das in der Ausarbeitung entsprechend berücksichtigen und zusätzliche Informationen für die Eltern einfließen lassen.

Dauer Workshop: 180 Minuten

Beschreibung: In unserer schnelllebigen Welt ist kaum noch Zeit zum Luft holen. Der Alltag ist durchgetaktet, wir hetzen von einem Termin zum anderen und sind abends nur noch froh, mal durchatmen zu können. Für Zeit mit den Kindern ist oft wenig Raum – Konflikte vorprogrammiert. Dabei kann eine tägliche gemeinsame Spielzeit die Stimmung in der Familie deutlich verbessern und die
Kooperationsbereitschaft der Kinder um ein Vielfaches erhöhen.

Die in diesem Workshop vorgestellten Spiele fördern die Bindung zwischen Eltern und Kindern und helfen, wieder mehr Harmonie in den gemeinsamen Alltag zu bringen. Durch die dadurch entstehende Nähe sind die Kinder kooperativer und die ewigen Machtkämpfe gehören der Vergangenheit an. So werden Eltern eine völlig neue Verbindung zu ihrem Kind erleben können.

Der Workshop beinhaltet sowohl theoretische als auch praktische Elemente, die anschaulich und praxisnah vermittelt werden. In der praktischen Anwendung können Eltern das zuvor vermittelte Wissen direkt mit ihrem Kind umsetzen. Sie merken, wie wirkungsvoll und kraftvoll diese Form des Spielens ist und können die positive Veränderung sofort spüren.

Nach dem Workshop ist noch Zeit für offene Fragen und Austausch.

Jetzt anfragen