Eltern in Wut

Vortrag für Eltern

Dauer Workshop: 120 Minuten

Beschreibung: Manchmal passiert es einfach: da sprudelt es aus uns heraus.

Wir schimpfen, motzen und meckern unsere Kinder an. Obwohl wir das doch gar nicht wollten. Wir verlieren die Beherrschung und haben anschließend meist ein schlechtes Gewissen. Das passiert oft dann, wenn es uns selbst gerade nicht gut geht, wenn unsere Energieanzeige aufgeregt rot blinkt.

In diesem Workshop wirst du erfahren, welche Gründe es für elterliche Wut gibt, was bei deinem Kind passiert, wenn du es dauerhaft immer wieder anschreist, was die eigene Kindheit mit deiner Wut zu tun hat, warum das Gefühl der Wut eigentlich gut für uns ist, und du werden Tipps an die Hand bekommen, um in „diesen“ Momenten gelassener zu bleiben.

  • Gründe für elterliche Wut
  • Was macht meine Wut bei meinem Kind?
  • Die eigene Kindheit
  • Warum Kinder ihre Wut nicht unterdrücken sollten
  • Warum das Gefühl „Wut“ eigentlich gut für uns ist
  • Wege aus der Wut heraus
  • Was, wenn ich den Impuls habe, mein Kind zu schlagen?

Sichere dir deinen Platz

Erste Hilfe für Alltagskonflikte mit deinem Kind

Wenn du dir endlich ein entspanntes Miteinander wünschst, dann trage dich hier für meinen regelmäßigen Bindungsbrief ein. Als Dank dafür schenke ich dir meine Offenbarung für viele deiner aktuellen Herausforderungen.

Du hast keinen Bock mehr auf Machtkämpfe?

Da ist deine Veränderung!